Weihnachtsgeschenke für die Gesundheit und das Wohlbefinden                                                                                   5 kostenfreie PCR-Tests pro Monat ohne Anmeldung und 5 Gratis Antigen Tests zum selber testen!

Nimm da Zeit – Punschstand der Mollner 
Bei der gemütlichen Einstimmung auf den Advent mit Punsch, Glühwein, Tee und Keksen am Freitag, 02. Dezember vor der Nationalpark-Apotheke wurden von Ihnen € 305 gespendet!
Vielen herzlichen Dank für die zahlreichen und großzügigen Spenden.
Ihre Spende wurde von der Nationalpark-Apotheke verdoppelt. An die Kinderkrebshilfe Oberösterreich wurden € 610 überwiesen. Wir freuen uns, dass wir - gemeinsam mit Ihnen - kranken Kindern helfen konnten.


Nimm da Zeit –

Gemütliche Einstimmung auf den Advent mit Punsch, Glühwein, Tee und Keksen am Freitag, 2. Dezember vor der Nationalpark-Apotheke in Molln ab 14.30 Uhr. Ihre freiwillige Spende wird von der Nationalpark-Apotheke Molln verdoppelt und kommt der Kinderkrebshilfe OÖ zu Gute. Erleben sie ein gemütliches Beisammensein mit netten Menschen.
Wir freuen uns auf Sie!



Apotheke Molln unter den besten 3 Kleinbetrieben, die  Lehrlinge ausbilden
Die Nationalpark-Apotheke Molln wurde als vorbildlicher Lehrbetrieb in der Kategorie Kleinbetrieben für den ineo Award 2022 nominiert. In Oberösterreich werden in 5000 Kleinbetrieben Lehrlinge ausgebildet. „Es ist eine große Freude und Ehre unter den besten 3 Ausbildungsbetrieben meiner Kategorie nominiert worden zu sein“, meint Silvia Hackenberger von der Nationalpark-Apotheke Molln.


"Wir bilden uns unsere Mitarbeiter selbst aus" – das ist das Motto der Apotheke in Molln. Die Apotheke hat jahrelange Erfahrung in der Lehrlingsausbildung und setzt auf Motivation. Das zeigt unter anderem der ineo-Lehrlingsaward, welcher der Nationalpark-Apotheke Molln erneut von der WKO verliehen wurde.


Das Qualitätssiegel bestätigt das vorbildliche Engagement in der Lehrlingsausbildung. "ineo" steht für Innovation, Nachhaltigkeit, Engagement und Orientierung. Die Nationalpark Apotheke Molln bietet die Möglichkeit, eine Lehre als Pharmazeutisch-kaufmännische/r Angestellte/r‎ zu absolvieren.


Voraussetzung für diesen Beruf ist die Begeisterung für Gesundheit und Menschen, Einsatzfreude, Engagement und großes Verantwortungsbewusstsein sowie Teamfähigkeit und Ausdauer. Nationalpark -Apotheke Molln bietet seinen Pharmazeutisch-kaufmännische/r Angestellten neben der täglichen Berufsausbildung im Betrieb eigene fachliche Spezialausbildungen.


Es wird auch 2023 eine/r Pharmazeutisch-kaufmännische/r Angestellten Lehrling ausgebildet interessierte Lehrlinge können sich bei Frau Mag. pharm. Silvia Hackenberger melden.


Grüner Tee – Wunderwaffe der Natur

Grüntee ist ein Universalmittel natürlicher Gesundheitsförderung. Es unterstützt grundlegende Körperfunktionen und wirkt auch präventiv gegen Krankheiten.
Seit dem 6. Jahrhundert vor Chr. wird Grüntee aus China als Genussmittel und Gesundheit förderndes Mittel getrunken. Für Grünen Tee werden die Blätter von kleinblättrigen, zarten Varietäten von Camellia sinensis verwendet. Der Unterschied zum Schwarzem Tee liegt in der Zubereitung, im Geschmack, den Inhaltsstoffen und Wirkungen des Aufgusses.
Die Blätter des Teestrauches werden beim Schwarzer Tee an der Luft oxidiert und das Aroma entsteht durch Verarbeitung – Fermentation. Die Teeblätter werden beim der Grünen Tee, nachdem die Blätter vorgetrocknet wurden, entweder kurzzeitig mit heißem Dampf behandelt (japanisch) oder geröstet (chinesisch) um die Fermentation zu unterbinden.
Insgesamt gibt es über 1.500 Sorten Grüntee, die aus diversen Ländern stammen. Sencha ist ein Grüner Tee mit frischem, typischem Geschmack und hohem Coffein Gehalt. Es werden nur die Blattspitzen geerntet. Die häufigste Sorte ist Bancha – Grüntee aus Japan mit niedrigem Coffein Gehalt und hohem Gerbstoffgehalt. Sehr wohlriechend ist auch Jasmin Tee - ein mit Jasmin Blüten aromatisierter Grüntee. Matcha ist pulverisierter Grüntee.
Die wichtigsten Inhaltstoffe des Tees sind Catechine, das anregende Coffein, Gerbstoffe (Tannine) und Aminosäuren. Der Coffein Gehalt variiert je nach Grünteesorte. Grüner Tee enthält mehr Gerbstoffe als schwarzer Tee. Deshalb schmeckt er herber als dieser. Wichtig für den Geschmack eines Grüntees sind die Aminosäuren in den Teeblättern. Weitere Inhaltstoffe sind Vitamine, Mineralien und Spurenelemente.
Die meisten gesundheitsfördernden Wirkungen des Grüntees werden den Catechinen zugeschrieben vor allem dem Epigallocatechingallat (EGCG).
Wie wirkt EGCG auf den Körper?
Bisher gibt es vor allem tierexperimentelle Studien zum EGCG. Der Stoff EGCG baut schädliche Eiweißablagerungen im Gehirn ab, welche die dortigen Nervenzellen in Mitleidenschaft ziehen und für Demenzerkrankungen verantwortlich sind. In Labortests wurde festgestellt, dass EGCG an diese schädlichen Ablagerungen andocken und sie auflösen. Grüner Tee kann helfen, die Gedächtnisleistung zu verbessern und einer Demenz Erkrankung entgegenwirken.
EGCG in Grüntee hilft, den Blutdruck niedrig zu halten, da das Getränk die Produktion von blutdrucksteigerndem Angiotensin unterdrückt. Grüner Tee verbessert den Cholesterin-Spiegel; er reduziert den Anteil von Lipoprotein mit niedriger Dichte (LDL, VLDL), das als Auslöser für Herz-Kreislauf-Erkrankungen gilt. Die Gefäße werden elastischer. In Langzeitstudien wurde beobachtet, dass die Probanden an weniger Herz-Kreislauf-Erkrankungen litten und auch die Herzinfarkt- sowie die Schlaganfallquote abnahm. Als Kapsel mit Grüntee Pulver eingenommen wirkt er leicht erhöhtem Cholesterinspiegel entgegen.
In einem Experiment nachgewiesen werden, dass EGCG den Blutzuckeranstieg nach einer kohlenhydratreichen Mahlzeit halbiert. Die Stärkespaltung, und somit auch der Blutzucker- und Insulinspiegel im Blut, werden durch EGCG gehemmt.
Grüner Tee wird von vielen gern während einer Diät getrunken. Er mobilisiert gespeichertes Fett, wodurch die Fettverdauung angetrieben wird. Der Stoffwechsel wird angekurbelt und die Nahrungsenergie in Körperwärme umgewandelt.
EGCG wirkt entzündungshemmend und schützt als wirksames Antioxidans vor aggressiven Sauerstoffverbindungen. Grüntee schützt die Haut, verlangsamen die Faltenbildung und Hautalterung. Die Feuchtigkeit der Haut, sowie deren Elastizität und Dichte wird erhöht. Die Haut wird stabiler. Auch die natürliche Sonnenschutzfunktion und die Durchblutung der Haut nimmt zu. Die Pflanze Bestandteil verschiedener Hautpflegeprodukte.
EGCG mindert altersbedingte Schäden an der Erbsubstanz und hemmt die Bildung von (Tumor-)Blutgefäßen bei Tumoren. Ohne diese Blutgefäße kann ein Tumor nicht wachsen. Grüntee-Extrakt kann das Polypenwachstum im Darm hemmen.
Bei Frauenkrankheiten wie Endometriose und Myome der Gebärmutter ist die Wirkung bereits belegt. In verschiedenen Tierexperimenten wurde die positive Wirkung von EGCG auf die Reifung von Eizellen ebenfalls nachgewiesen.
Die Aminosäure L-Theanin wirkt psychisch ausgleichend und entspannend.  In einer Studie gezeigt, dass EGCG die chemische Umwandlung in das Stresshormon Cortisol hemmt.
Für viele Grüntee Sorten sind 70 °C die richtige Temperatur zur Teezubereitung. Zu heißes Wasser macht den Tee bitter. Die Ziehzeit ist nur 1-2 Minuten. Man kann grünen Tee mehrfach aufgießen. Allerdings gilt zu beachten, dass bei weiteren Aufgüssen heißeres Wasser benutzt und die Ziehzeit verkürzt werden sollte.
Die möglichen Nebenwirkungen hängen von verschiedenen Faktoren wie Zubereitung, Sorte und konsumierte Menge ab.  Obwohl Grüner Tee sehr gesundheitsfördernd ist, begrenzen Sie die Menge an konsumierten Tee auf 1 Liter pro Tag. Grüntee wirkt aufgrund EGCG und Coffein anregend und soll deshalb nicht am Abend getrunken werden.
Um ihre Gesundheit zu stärken, sollten sie auf Apotheken Qualität achten, da Sie davon ausgehen können, dass die Pflanzen nachhaltig und ohne Schadstoffe angebaut wurden.

Mag. Pharm. Silvia Hackenberger Apothekerin in Molln



Ökostrom mit Kraft der Sonne: Photovoltaik-Anlage auf dem Dach der Nationalpark Apotheke in Molln. Ressourcenschonung, Energieeffizienz und der Einsatz erneuerbarer Energien bestimmen die Aktivitäten der Apotheke in Molln. Auf dem Dach der Apotheke in Molln wird nun der eigenen Grünen Strom erzeugt. Dank der Firma ETECH konnte innerhalb zweier Tage dieses Projekt umgesetzt werden.

Innovation in der Nationalpark-Apotheke

Neuerungen im Gesundheitswesen wie ELGA und Arzneimittel Fäschungsrichtlinie haben den großen Vorteil die Sicherheit und Nachvollziehbarkeit der Arzneimittel zu erhöhen. Allerdings ist diese Sicherheit ein Zeiträuber. Die MitarbeiterInnen sind immer mehr mit Dokumentation beschäftigt.

Ein Weg aus dem Dilemma ist der Kommissionier Automat. Der größte Vorteil ist, dass wir mehr Zeit für unsere Kunden haben. Die Lagersicherheit ist erhöht. Es passieren weniger Fehler beim Einlagern. Das Prinzip First in-first-out stellt sicher, das die Ware zeitgerecht abgegeben wird. Es haben 16 000 Packungen Platz. Deshalb ist fast der ganze Vorrat im Automaten. Lästige Nachräumaufgaben haben sich deutlich reduziert. Die MitarbeiterInnen schätzen die Innovation und haben die Neuerungen sehr positiv aufgenommen. Sie arbeiten mit Freude mit dem neuen Kommissionier System.

Neugierig geworden? Kommen Sie in unsere Apotheke - gerne zeigen wir Ihnen unser neues Kommissionier System. 







Gesund durchs Jahr 


  • Automat
  • Photovoltaik-Anlage Apotheke Molln (1)
  • Nationalpark Apotheke Molln Verkaufsraum (1)
  • Blutdrucksenkender Tee der Nationalpark Apotheke Molln
  • Gesichtpflege Nationalpark Apotheke Molln
  • Globuli_ Nationalpark Apotheke Molln (1)
  • Entschlackungstee Nationalpark Apotheke Molln - Kopie
  • Nationalpark Apotheke Molln Verkaufsraum (2)
  • Dusch Produkte der Nationalpark Apotheke Molln
  • Körperpflege der Nationalpark Apotheke Molln
  • Baldrian Nationalpark Apotheke Molln
  • Lavendel von der Nationalpark Apotheke Molln
  • Schüßler_Nationalpark Apotheke Molln
  • Schwedenbitter Nationalpark Apotheke Molln
  • Schwedenkräuter

Bitte besuchen Sie diese Seite bald wieder. Vielen Dank für ihr Interesse!

Maultrommel TV Live
Erste Fernsehsendung LIVE aus dem Steyrtal mit Mag.pharm. Silvia Hackenberger aus der Nationalpark Apotheke Molln. 
Die Quoten unserer Live-TV-Sendung vom 25. November sind ausgewertet und hauen uns aus den Socken😊. Fast 500 Haushalte waren im Steyrtal im Netz von Brandstetter Kabelmedien live dabei, weitere 600 auf unserem Livestream auf www.wirtschaftsteyrtal.atDazu kommen 2.500 Klick Impressions, die durchschnittliche Verweildauer betrug 22 Minuten - das ist Weltklasse für eine regionale Live-Fernsehsendung! Vielen Dank an alle, die zum Gelingen dieses Projekts beigetragen haben, ganz besonders an Gerald Egelseer und sein grossartiges Team von YouSee TV - ihr seid Spitze!

Schutz vor Infektionen

Nicht erst seit der Corona Pandemie nehmen Infektionskrankheiten im Winter zu. Ursache sind die längere Verweildauer der Tröpfchen in der Atemluft, beheizte Räume und engerer Kontakt der Menschen. Neben Hygiene Maßnahmen können Sie ihr Immunsystem stärken, damit die Armee Ihrer Abwehrzellen bestmöglich auf Angriffe vorbereitet ist. 

Vitamine und Spurenelemente

Vitamine und Spurenelemente für ein starkes Abwehrsystem sind unter anderem die Vitamine C, A, D und E. Die wichtigsten drei Spurenelemente sind Zink, Selen und Eisen. Achten sie auf eine gute Basisversorgung mit diesen Vitaminen und Spurenelementen. In Immun - Multivitamin – Fit der Nationalpark- Apotheke Molln haben sie eine gute Kombination dieser Stoffe. Zusätzlich hilft der enthaltene Zistrosen Extrakt aufgrund seiner antiviralen, antibakteriellen und antimykotischen Eigenschaften das Immunsystem in der Erkältungszeit zu stärken.

Pflanzenextrakte, die das Immunsystem stärken

Eine aufsehenerregende Studie aus der Schweiz, die im September veröffentlicht wurde, ergab, dass Corona Erreger durch einen alkoholischen Extrakt aus dem roten Sonnenhut (Echinacea) im Wachstum gehemmt werden. Echinacea wird schon seit Jahren gegen grippale Infekte aufgrund Immunsystem unterstützender Wirkung eigesetzt.

Sie können nicht jede Erkrankung verhindern, aber Sie können sich bestmöglich stärken. 
Die kompetenten Mitarbeiterinnen der Nationalpark-Apotheke Molln beraten sie gerne. 

E-Mail
Anruf
Karte