PCR-Test und Antigentest Schnelltest Kostenlos! Immer zu den Öffnungszeiten


PCR TEST KOSTENLOS

Montag bis Freitag: 8.00 bis 12.15 & 14.30 bis 15.00 Uhr    

Samstag: 8.00 bis 11.45 Uhr

Gültig 72 Stunden nach Probenentnahme

 

CORONA-SCHNELL TEST KOSTENLOS

Montag bis Freitag: 8.00 bis 12.15 Uhr und 14.30 bis 17.45 Uhr am

Samstag: 8.00 bis 11.45 Uhr

Testergebnis innerhalb von 15 Minuten

Gültig 24 Stunden nach Probenentnahme

 

PCR-Test & Covid-19 Antigen Schnell-Test zur Anmeldung

Link Anklicken und direkt anmelden in der Nationalpark-Apotheke Molln

https://apotheken.oesterreich-testet.at/#/apo/A42110       

 

NEU: Quantitativer Covid-19 ANTIKÖRPER Schnelltest in der Nationalpark Apotheke Molln

 Messung der Antikörper-Anzahl gegen das Spike Protein S1

 dient als Nachweis über neutralisierende Antikörper

 Messergebnis nach 15 Minuten

Wie gut bin ich GESCHÜTZT

Dieser Antikörpertest wird mit einem Tropfen Blut aus der Fingerbeere in nur 15 Minuten! in Laborqualität durchgeführt und zeigt nicht nur an, ob die getesteten Personen schon mit dem neuen Coronavirus in Kontakt waren und Antikörper gebildet haben, sondern auch, wie gut sie geschützt sind.

Der Test soll dabei helfen, nach erfolgter Infektion bzw. in Zukunft auch nach erfolgter Immunisierung, durch Impfung oder durchlebter Erkrankung, Maßnahmen gezielter einzusetzen – wie z. B. für Urlaub.

Kosten: €40

Messungen: Montag, Dienstag, Mittwoch und Freitag Nach Vereinbarung in der Nationalpark Apotheke Molln 

  •       Langzeitzucker: HBA1C €14,90
  •    Leber-Niere-Stoffwechsel: 9 - Fach Messung (HDL, LDL, Cholesterin, TG, GGT, ALT, ASP,           Kreatinin, Glucose) € 24,90
  •   Vitamin D – Bestimmung €31,90
  •   CRP - Wert (viraler oder bakterielle Infektion?) €11,90
  •   Messung Blutzucker normal: € 5.-


 GRATIS PCR &  weiterlesen

GRATIS COVID 19 ANTIGENTEST SCHNELLTEST weiterlesen

Antikörper-Test weiterlesen

MUND Nasenschutz weiterlesen


 Es bekommen auch Personen aus anderen Staaten international anerkannte Testzertifikate in der Nationalpark Apotheke  Molln

Preis €25,90.

 

NEU Wichtige Werte messen!!

Messung Vitamin D3: € 31,90 weiterlesen

Messung CRP: € 11,90 Wirkt das Antibiotikum wirklich?     

Messung HBA1C: Langzeit- Blutzuckermessung € 14,90

Messung Kombi 9: € 21,50 ( 4 Fettstoffwechselmesswerte: Gesamtcholesterin, Triglyceride, HDL, LDL – 3 Leberwerte: ALT, AST, GGT -1 Nierenwert: Kreatinin)



Neu Atemschutzmaske HERGESTELLT IN ÖSTERREICH Aventrium FFP2 weiterlesen

BuntFFP2 Masken

Händedesinfektion aus der Nationalpark-Apotheke Molln weiterlesen

  

Regelungen ab Montag, 31. Jänner 2022

Der Lockdown für Personen ohne gültigen 2-G-Nachweis endet am Montag, 31. Jänner 2022. Alle anderen Maßnahmen bleiben allerdings weiterhin bestehen:

 

FFP2-Maskenpflicht in geschlossenen Räumen und im Freien wo der Mindestabstand nicht eingehalten werden kann,

allgemeine Sperrstunde um 22.00 Uhr,

keine Nacht- und Stehgastronomie, weiterhin strenge Regeln für Zusammenkünfte,

2-G-Nachweis als Zutrittsberechtigung für Kundenbereiche

Gastronomie

Handel

Freizeit & Kultureinrichtungen.

 

Abfälle aus CORONA-infizierten Haushalten

Entsorgung von Abfällen aus Haushalten, in denen Personen am Coronavirus erkrankt

sind oder der Verdacht besteht (Quarantäne)

Zentrale Aussagen

Abfälle, die eventuell mit dem Coronavirus (SARS-CoV-2) kontaminiert sind, sollten

unter Beachtung bestimmter Vorsichtsmaßnahmen gemeinsam mit dem Restmüll

entsorgt werden (Details siehe unten). Solche Abfälle dürfen nicht den Sammelsystemen

für die getrennte Erfassung von Wertstoffen (z.B. Papiertonne, Biotonne, gelber Sack)

zugeführt werden. Nur Glasabfälle können wie bisher getrennt entsorgt werden.

Alle anderen Haushalte entsorgen ihre Abfälle aus dem Haushalt wie bisher – also

getrennt.

 Im Detail heißt das für Haushalte mit infizierten Personen oder Verdachtsfällen:

Um das Personal in der Abfallentsorgung, aber auch andere Nutzerinnen bzw. Nutzer der Restmülltonne zu schützen und die

Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen, wird folgendes empfohlen:

•Sammeln Sie alle Abfälle, die von infizierten Personen oder Personen mit Infektionsverdacht produziert wurden und mit

Sekreten kontaminiert sein können (z.B. Papiertaschentücher, Mund-Nasen-Schutz, FFP2-Masken, Corona-Selbsttests,

Hygieneartikel, benutzte Wundverbände oder auch Joghurtbecher, aus denen gegessen wurde) in kleineren Portionen

extra in stabilen, „reißfesten“ Kunststoffsäcken.

•Verschließen Sie diese Kunststoffsäcke fest und entsorgen Sie diese über die Restmüllsammelbehälter. Diese Behälter

werden wie gewohnt entleert.

Der Restmüll wird in Oberösterreich in Verbrennungsanlagen thermisch bei Temperaturen bis zu 1.000 Grad behandelt.

Dadurch erfolgt eine Zerstörung von hygienisch kritischen Bestandteilen.

 Beitrag von Haushalten ohne infizierte Personen oder Verdachtsfälle:

Um Ressourcen in der Abfallwirtschaft zu schonen und auch weiterhin eine geordnete Entsorgung der Abfälle gewährleisten zu

können, können Sie folgendes beitragen:

•Für Ihren Haushalt werden die normalen Entsorgungswege beibehalten. Trennen Sie daher wie bisher Abfälle − das trägt zur

Reduktion der Restabfallmenge und Freihaltung von Ressourcen bei (Anm.: Corona-Selbsttests entsorgen Sie bitte wie oben

beschrieben extra verpackt z.B. in Sackerln im Restmüll.) 

Neue Maßnahmen der Nationalpark-Apotheke zum Schutz der Kundinnen/Kunden vor COVID 19 Infektion

1.          COVID-19 ANTIGEN-SCHNELLTEST KOSTENLOS 

2.          PCR Corona-Tests KOSTENLOS 

3.          COVID-19 ANTIKÖRPER-Test€40.-

4.          Die Kundinnen und Kunden können im Eingangsbereich die Hände kontaktlos desinfizieren.

5.          FFP2 Maskenpflicht für Kunden beim Betreten der Apotheke

6.          Bodenmarkierungen, um die Abstände der Kunden im Kundenbereich zu gewährleisten.

7.          Masken FFP2, Händedesinfektionsmittel, Flächendesinfektionsmittel,

8.          Für Personen, die ihre Einkäufe nicht persönlich erledigen können, werden die Einkäufe aus der Nationalpark-Apotheke Molln zugestellt. Bitte anrufen: 07584/40034 oder e - Mail: bestellung@nationalparkapo.at

9.          6 Stück Luftreiniger mit Virenfilter (HEPA 14 Filter) sind installiert!

10.        Plexiglas Barrieren an den Tara Plätzen als Tröpfchen Schutz.

11.        Die Mitarbeiter tragen immer FFP 2 Masken zum Schutz zusätzlich zu den baulichen Maßnahmen

12.        Plexiglasschutz im Beratungsraum. Bei Beratung im Beratungsraum ist ein enganliegender Mund und Nasenschutz FFP2 Masken von allen Personen im Raum zu tragen.

13.        Tara Plätze und Arbeitsplätze werden mind. 2 x täglich desinfiziert.

14.       Mitarbeiter sind jeden Tag Antigen getestet und zweimal in der Woche PCR getestet. 

 

 NEU Test auf neutralisierende Antikörper €40.- weiterlesen

Masken FPP2 weiterlesen

Händedesinfektionsmittel, Flächendesinfektionsmittel weiterlesen





 


 

 

E-Mail
Anruf
Karte